#1 Paschi von Gabi Lehnert 13.03.2015 10:29

avatar

Auch Paschi ist ein kleiner Handicap - Hund

Seine Geschichte ist durch unsere Facebook-Gruppe schon bekannt.
Er lebt seit längeren bei Carmina in der Klinik und hat durch sein amputiertes Hinterbein
und eine Fehlstellung des anderen Beines keine großen Chancen auf ein deutsches Zuhause.

Das größte Problem liegt aber daran dass er Harn und Kot- Inkontinent ist.
Er wird in der Wohnung Windeln tragen müssen die oft gewechselt werden müssten.

Es gibt vielleicht für diesen Hundemann keine andere Veränderung in seinem Leben, obwohl er
so lebhaft und aufgeschlossen ist.

Vielleicht gibt es den ein oder anderen der ihn etwas unterstützen möchte, da die Verpflegung von Paschi
ca 70,00 - 100,00 € im Monat kostet.

Normal wurde Carmina von der Pension die Behandlungskosten zugesagt, aber die sind seitdem nie angekommen

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz